VISITE GUIDÉE À TRÈVES

Date: Vendredi 13 septembre 2019
Type: Visite guidée

 

 

« SPOT AN ! »

für noch nie gezeigte Highlights der Antike.

 

———————————————————————————————————————

SPOT AN!

 

Trier war einst die größte Metropole nördlich der Alpen und Verwaltungssitz des römischen Imperiums. In den Monumenten der Stadt gingen Kaiser wie Konstantin der Große ein und aus und bauten an der Mosel ein zweites Rom. Für die Ausstellung „Spot an! Szenen einer römischen Stadt“ wurden noch nie gezeigte archäologische Funde aus der Sammlung des Landesmuseums ausgewählt, um das Leben im römischen Trier darzustellen. Die aus den eigenen Grabungen des Museums stammenden Goldmünzen, Wandmalereien, Mosaike und Skulpturen veranschaulichen den Prunk der römischen Kaiserresidenz ebenso wie das Alltagsleben der Bevölkerung.

 

 

Vendredi  13 septembre 2019 :

 

14.00 h                  Rassemblement au P+R rue de Bouillon, départ vers Trèves

15.00 h                  Visite guidée en français au Landesmuseum

                            « SPOT AN ! »

16.30 h                  Visite guidée en français au Museum am Dom

                            Collection permanente

18.00 h                  Dîner à Trèves Olewig

21.30 h                  Retour vers Luxembourg  - 

22.30 h                  Arrivée au P+R rue de Bouillon

 

Détails

 

 

RENDEZ-VOUS P+R RUE DE BOUILLON À 13.30 H

VISITES GUIDÉES EN FRANÇAIS

 

This information is only available for members. Please login to acces it!